Vorzeitiger Champion 2015, Slovakiaring 24&25 Juli

Die Fünfte Saisonveranstaltung fand auf dem wunderschönen Slovakiaring statt.

Da die Strecke für mich komplett neu war, musst ich mich zuerst einmal in den zwei freien Trainings zurecht finden.
Der Slovakiaring ist mit ihren 5922m eine sehr lange und anspruchsvolle Strecke, von Highspeedkurven bis hin zur langsamen Spitzkehre.

Die freien Trainings liefen für mich sehr gut und ich konnte mich sehr schnell mit der Strecke anfreunden.

Qualifying 1 

Im Qualifying 1 hatte ich leider nicht die Freie Fahrt, welche ich mir gewünscht hätte.

Dadurch konnte ich keine Perfekte Runde erzielen, jedoch reichte es mir mit 1,4 Sek. Vorsprung dennoch die Pole Position herauszufahren.

 

Race 1 

Nach einem guten Start konnte ich einen schönen Vorsprung herausfahren, welcher sich bis ende Rennen immer vergrösserte.

Nach ende der 25 Minuten Renndistanz überquerte ich das Ziel auf einem ungefährdeten ersten Platz.

 

Qualifying 2

Im Qualifying lief alles wie geplant, ich stellte mich an der Boxenampel zu vorderst an und konnte mit einer Super Zeit erneut die Pole Position herausfahren.

 

Race 2

Nach einem Super Start konnte ich mich an einem Stärker Motorisierten Fahrzeug der grossen Klasse anhängen und liess mich nicht mehr abschütteln.

Über die Ganze Renndistanz kämpfte ich mit dem Stärker Motorisierten Fahrzeug, es gab schöne und faire Überholmanöver.

Am Ende überquerte ich das Ziel erneut auf P1 und freute mich riesig darüber.

 

Nun habe ich 10 von 10 Rennen gewonnen und stehe damit schon vor dem letzten Event in Kroatien als Champion 2015 fest.

Als Belohnung für meine guten Leistungen diese Jahr, ermöglicht mir KTM ein riesen Geschenk, ich darf in Kroatien mitte September bei den stark Motorisierten Fahrzeugen an den Start gehen um mich dort zu beweisen.

Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung und werde natürlich alles geben um mein Ziel auch zu erreichen!