Race 9 & 10 Circuit Dijon Prenois 8/9 September

Am 8/9 September fanden die Rennen 9 & 10 in Dijon Prenois statt.

Freitag

Am Freitag Morgen hatten wir 1 freises Training.
Ich nutzte das Training, um die Strecke kennen zu lernen.
Weil ich die Strecke zum ersten mal gefahren bin, hatte ich in dieser Session auch noch viel Rückstand auf die beste Zeit.

Bis am Samstag waren dann keine Trainings mehr  möglich.

 

 

 

Samstag

Am Samstag Morgen war dann das zweite und somit das letzte Training.

Ich fühlte mich im Fahrzeug sehr wohl und fuhr somit auch gleich die zweitschnellste Zeit.

Am Samstag Abend war dann auch das Q1.

Das Q1 lief nich optimal, weil ich in meiner schnellsten Runde auf einen viel langsameren Renault aufgelaufen bin und somit die Runde hinüber war.
Als ich nochmal in den letzten Runden einen Anlauf nehmen wollte, wurde ich von einer 3 Runden langen Gelbphase eingebremst, somit reichte es nur für P5!

Sonntag

Race 1

Am Sonntag Morgen fand das erste Rennen statt.

Der Start verlief überhaupt nicht gut, weil ich den 2. Gang nicht einlegen konnte.
Dadurch wurde ich bis auf den letzten Platz durchgereicht.
Mir gelang es aber in der ersten Runde wieder bis auf P5 vorzustossen.

Ab mitte Rennen schloss ich dann auch ziemlich schnell auf den viertplatzierten auf.
Weil aber immer wieder Formel 3 und Formel Renaults zum überrunden kamen, enstand immer wieder eine 2 Sekunden Lücke, welche ich aber immer wieder schliessen konnte.

Bis zur letzten Runde hatte ich 1,5 Sekunden Rückstand, ich hohlte noch eimal alles aus meinem Fahrzeug raus und überquerte dann das Ziel knapp als Fünfter mit nur 0.06 Sekunden Rückstand auf den Viertplatzierten.

Race 2

Am Sonntag Nachmittag war dann das zweite Rennen.

Der Start verlief gut und ich konnte einen Platz gutmachen und stand auf P4.
Ich konnte gut mit der Spitzengruppe mithalten, bis ich mich verbremste und ich 4 Plätze zurück fiel. Danach überholte ich wieder alle Gegner bis ich wieder auf P4 stand.
Als ich bei einem Überhohlmanöver meinen Frontfrügel so heftig beschädigte, war das Rennen für mich vorbei und ich musste zusehen wie die Gegner an mir vorbei fuhren.

Ich bin sehr enttäusch vom Wochenende in Dijon.
Es hätte 2 mal ein Podestplatz dringelegen.

Thats Race ;)

Resultate:

Race 1 : P5/ Rookie P2
Race 2 : P7/ Rookie P4